„Nichts kann zum Verständnis von Musik mehr beitragen, als sich hinzusetzen und selbst Musik zu machen.“

Leonard Bernstein

Der Vorsitzende der Stiftung Landesakademie,
Ministerialdirektor Daniel Hager-Mann,
heißt Sie herzlich willkommen

 

KURSE

Vielseitig und lebendig: Unser Kursangebot

Das Kursangebot der Landesakademie lebt von seiner Qualität in den unterschiedlichsten musikalischen Bereichen. Von Instrumental- und Vokalkursen bis hin zu Lehrer*innen- und Erzieher*innenbildung wird versucht, Musikvermittlung für alle Kursteilnehmer*innen erfahrbar zu machen.

Aktuelle Kursangebote

27.12. – 30.12.2021
Aktiv Musik erleben

Musikalische Auszeit

Chorsingen in barockem Ambiente
AUSGEBUCHT
05.01. – 08.01.2022
Instrumentalkurse

Fit für das Abitur

Vorbereitungskurs für das fachpraktische Abitur
AUSGEBUCHT
07.01. – 09.01.2022
Instrumentalkurse

Wochenende für ensemblebegeisterte Querflötist*innen

Quer-Beet durch die Jahrhunderte
6 Freie Plätze
07.01. – 09.01.2022
Instrumentalkurse

ElektroFest 22

Live Konzerte und Workshops zu aktuellen Entwicklungen der Elektronischen Musik.
24 Freie Plätze
14.01. – 16.01.2022
Multimediale Kurse

Filmmusik für Einsteiger*innen

Komposition und Musikproduktion für Film und Hörspiel
7 Freie Plätze
14.01. – 16.01.2022
Vokalkurse

Fachtagung Gesang / Das Auge hört mit!

Gesangspädagogik im Spannungsfeld von Auge, Ohr und Herz
32 Freie Plätze
20.01.2022
Fortbildung Erzieher*innen

Rhythmisch-Musikalische Spiele mit Material

Bälle, Säckchen, Reifen, Tücher & Co.
13 Freie Plätze
21.01.2022
Fortbildung Erzieher*innen

Spiele für die Sinne

Hören - Sehen - Fühlen - Bewegen
15 Freie Plätze
24.01.2022
Fortbildung Erzieher*innen

Der tanzende Morgenkreis

Bewegungsgeschichten, altersgerechte Tänze und Bewegungslieder
20 Freie Plätze
28.01. – 30.01.2022
Instrumentalkurse

Drum 'n' Bass Lab

Das Zusammenspiel von Bass und Schlagzeug in der Rhythmusgruppe
11 Freie Plätze

Aktuelles


ElektroFest 22

Live Konzerte und Workshops zu aktuellen Entwicklungen der Elektronischen Musik.

Kultusministerin Theresa Schopper zu Gast in der Landesakademie

Besuch der Kultusministerin am 6. September 2021

Rückführung des Renaissanceportals

Ochsenhausens schönste Tür kehrt zurück.

Geigenvirtuosin Anne-Sophie Mutter am 27. Oktober im Bibliothekssaal Ochsenhausen

Anne-Sophie Mutter - ein musikalisches Phänomen.

Musiksommer 2021

Informationen für Konzertbesucher

Landesakademie versteckt

Verborgene Orte, Objekte und Ornamente in der Landesakademie für die musizierende Jugend

Komm, lass uns spielen!

Die Instrumentensammlung der Landesakademie

Landesakademie versteckt

Verborgene Orte, Objekte und Ornamente in der Landesakademie für die musizierende Jugend

Komm, lass uns spielen!

Die Instrumentensammlung der Landesakademie

Landesakademie versteckt

Verborgene Orte, Objekte und Ornamente in der Landesakademie für die musizierende Jugend

Impressionen

Landesakademie Ochsenhausen
Die Außenansicht der Landesakademie
Der Treppenaufgang mit Bild des Malers Hermann Schenkel
Kursarbeit an der Landesakademie
Landesakademie Ochsenhausen 2
Der Innenhof der Landesakademie
Studium eines Klavierauszugs im Treppenaufgang der Landesakademie
Klavierprobenarbeit an der Landesakademie
Mittagspause an der Landesakademie

BUCHUNG

Buchung freier Termine

Buchung freier Termine

Hier finden Sie freie Termine für den Aufenthalt Ihrer Gruppe in der Landesmusikakademie Ochsenhausen.

 

KONZERTE

Konzerte
Teilnehmer*innen des Kurses "Studien- und Praxiswochenende Gregorianischer Choral"
Leitung: Stefan Klöckner
Klosterkirche St. Verena, Rot an der Rot
KEINE RESERVIERUNG MÖGLICH
Mitglieder des Kinderchors SingsalaSing
Leitung: Klaus K. Weigele Orgel: Thomas Fischer
Basilika Ochsenhausen
KEINE RESERVIERUNG MÖGLICH
Panic Girl Jan Jelinek Hainbach Nach derzeitigem Stand gilt für das Konzert die 2G-Regel. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis beim Einlass bereit.
Bräuhaussaal der Landesakademie
Günter Schlienz Madeleine Bloom Michael Fiedler Nach derzeitigem Stand gilt für das Konzert die 2G-Regel. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis beim Einlass bereit.
Bräuhaussaal der Landesakademie