Panic Girl
ist eine Downtempo-Künstlerin aus München. Sie widmete ihr Leben schon in jungen Jahren der Musik.
Nachdem sie eine klassische Ausbildung am Klavier, der Gitarre und im Gesang erhalten hatte, stieg sie tief in die Produktion elektronischer Musik ein.
Wenn man ihre Wohnung besucht, ist es schwer, nicht über ein großes Durcheinander von Kabeln und verschiedenen Produktionsgeräten wie einem Eurorack-System, dem Marxophone, ARP2600, Jomox XBase 09, Cocoquantus oder Casio CZ 5000 Synthesizer zu stolpern.
Beeinflusst von einer breiten Palette von Musik liefert Panic Girl eine tiefgehende Mischung aus elektronischen und experimentellen Klängen.
Sie schreibt nicht nur ihre eigene Musik, sondern produziert auch alle Aufnahmen selbst.
Ihr aktuelles Studioalbum heißt "BLUE" und wurde auf "i u we records" veröffentlicht, einem Label, das sich auf die Schönheit der weiblichen Vielfalt in der elektronischen Musik konzentriert.