Instrumentalkurse

Instrumentalkurse

ElektroFest 22

Live Konzerte und Workshops zu aktuellen Entwicklungen der Elektronischen Musik.

Sechs unterschiedliche Künstler*innen gewähren den Kursteilnehmer*innen durch jeweils eine Live Performance und einen 90-minütigen Workshop Einblick in ihr individuelles künstlerisches Schaffen in den unterschiedlichsten Bereichen der aktuellen Elektronischen Musik.
Der Kurs richtet sich an alle Interessierte, die sich mit oder ohne Vorkenntnisse einen Überblick über diese spannende und inspirierende Form der Musik im Spannungsfeld zwischen E-Musik, Ambient Music, experimenteller Musik und Techno verschaffen möchten.
Dabei bietet sich die einmalige Gelegenheit, die Künstler*innen live zu erleben und in deren Workshops persönlich kennenzulernen. Sie erläutern ihre individuelle Arbeitsweise bei der Gestaltung einer Live Performance.
Selbstverständlich werden auch Fragen der Teilnehmer*innen beantwortet, da der praxisbezogene Austausch immer im Vordergrund steht. Von der Arbeit mit modularer Klangsynthese bis zur Sample-basierten Klanggestaltung wird ein breites Spektrum an Facetten angeboten, das die Teilnehmer*innen inspirieren möchte, sich mit den vielfältigen künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten der Elektronischen Musik kreativ auseinanderzusetzen.
Das ElektroFest 22 ist hiermit eröffnet.

Dozenten